Hackfleischkuchen mit Backkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Semmeln (vom Vortag)
  • Ca 12 Erdäpfeln a 150 g
  • 1 Becher (425 ml) Maiskörner
  • 2 md Zwiebel
  • 4 md Paradeiser
  • 2000 g Gemischtes Faschiertes
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 3 Eier
  • 1 EL Senf (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1 Bund Lauchzwiebeln oder evtl.
  • 250 g Porree
  • 250 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche (oder Crème fraîche)
  • 250 g Topfen (mager)
  • 400 g Mozzarella
  • Evtl Basilikumblättchen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Semmeln einweichen. Erdäpfeln abspülen, evtl in Folie einschlagen. Auf dem Backblech im vorgeh Backrohr (E-Küchenherd 175 Grad , Umluft 150 Grad , Gas Stufe 2) 1 Stunde backen.

Kukuruz abrinnen. Zwiebeln abschälen, klein hacken. Paradeiser reinigen, abspülen und würfeln. Mit Kukuruz, Hack, Zwiebeln, ausgedrücktem Eiern, Semmeln, Erbsen und Senf zusammenkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Menge in eine ofenfeste geben (ca 26x39 cm) aufstreichen.

Nach 15 Min über das Kartoffelblech schieben. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, in Ringe schneiden. Sauerrahm bzw. Crème fraiche und Quar durchrühren. Zwiebeln hinzufügen, würzen.

Käse abrinnen und würfeln. 10 Min vor Garzeitende über das Hack streuen. Anrichten, evtl garnieren.

Getränk: kühler Rotwein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischkuchen mit Backkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche