Hackfleischklösse Mit Datteln Gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 8 Datteln
  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 5 Marille (getrocknet)
  • 3 EL Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Sm Kurkuma
  • 300 g Faschiertes (vom Kalb)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Mandelstifte
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Butter (kalt)

Zwiebel abschälen und in schmale Streifen schneiden. Lauchzwiebeln klein schneiden. Datteln halbieren, entkernen und hacken, das Semmeln zu groben Bröseln zerreiben. Getrocknete Marillen klein hacken.

Zwiebel in einer Bratpfanne mit 1 El Butterschmalz anschwitzen, Zucker darüber streuen, diesen karamellisieren, mit Kurkuma würzen und die Datteln dazugeben.

Das Faschierte mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen. Zerriebenes Semmeln, Dotter, die Hälfte der Lauchzwiebeln, Marillen und Mandelkerne dazugeben und alles zusammen gut einrühren. Aus der Menge kleine Kugeln formen, ein Loch eindrücken und mit Zwiebel-Dattel-Menge befüllen, mit Hackfleischmasse gut verschließen. In einer heissen Bratpfanne mit 2 El Butterschmalz die Bällchen rundherum etwa 10 min rösten. Daraufhin die übrigen Lauchzwiebeln dazugeben, Honig einrühren und die kalte Butter unterziehen. Abschmecken und zu Tisch bringen.

Dazu passt sehr gut Basmatireis.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischklösse Mit Datteln Gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche