Hackfleischklösschen mit Käsesosse dazu Wurzelgemüsepueree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1.5 EL Haferflocken
  • 1.5 EL Topfen
  • 1 Ei
  • 120 g Zwiebeln (1 Stück)
  • 1 EL Schnittlauch
  • 120 g Jungzwiebel
  • 180 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 160 g Karotten
  • 160 g Petersilienwurzel
  • 150 g Schimmelkäse
  • 0.5 EL Thymian
  • 80 g Räucherspeck
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 160 ml Milch
  • 80 ml Schlagobers
  • 1.5 EL Mehl
  • Kresse
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung (circa 40 min):

Zwiebeln abschälen und in feine Würfel schneiden. Schnittlauch in feine Rollen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in schräge Rollen schneiden. Petersilienwurzel, Erdäpfeln, Karotten abschälen, in Stückchen schneiden. Schimmelkäse zerbröseln. Kresse klein schneiden.

Räucherspeck in grobe Scheibchen zerteilen.

Faschiertes mit Eiern, Kren, die Hälfte der Haferflocken, Zwiebeln, Schnittlauch und Topfen gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Knödel formen (jedes sollte in etwa 60 Gramm wiegen).

In sprudelnder Gemüsesuppe gar ziehen und auf Küchenpapier gut trocken reiben.

Vorbereitung (circa 40 min):

Petersilienwurzel, Erdäpfeln, Karotten in wenig Gemüsesuppe weich weichdünsten, ein wenig Schlagobers dazugeben und mit dem Handrührer fein zermusen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Speckscheiben mit Thymian in eine Bratpfanne Form, im Herd bei 120 °C abtrocknen. Restliche Zwiebeln in heissem Butterschmalz glasig dünsten, mit Mehl bestäuben.

Mit kalter Milch aufgießen, glatt rühren, mit gleicher Masse Gemüsesuppe auffüllen, Käse unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Knödel in heissem Butterschmalz rundherum anbraten, Frühlingszwiebeln dazugeben und mit anbraten.

Anrichten:

Gemüsepüree als Bett auf flachem Teller anrichten, Knödel darauf setzen und mit Käsesosse überziehen. Frühlingslauch und Kresse darüber Form, mit Speckscheiben garnieren.

546 Kcal - 53 g Fett - 37 g Eiklar - 26 g Kohlenhydrate - 2 Be

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischklösschen mit Käsesosse dazu Wurzelgemüsepueree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche