Hackfleischgratin unter der

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 EL Öl
  • 200 g Karotten
  • 250 g Staudensellerie
  • 600 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Crème fraîche
  • Salz
  • 4 Einheit Kartoffelpüree
  • Fertigprodukt
  • Gerieben
  • 125 g Emmenthaler, frisch
  • Gerieben
  • Besetzen

;Frisch gemahlener ;schwarzer Pfeffer Pfeffer ;Paprikapulver, edelsüss edelsüss ;Muskat, frisch frisch h Fett für für für die geben Butterflocken zum zum zum

Die Zwiebeln von der Schale befreien und feinhacken. In einer weiten Bratpfanne mit hohem Rand das Öl erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Karotten abspülen, von der Schale befreien und auf einer Gemüsereibe direkt in die Bratpfanne reiben. Den Staudensellerie abspülen und diagonal in feine Streifen schneiden. Mit dem Faschierten in die Bratpfanne geben. Das Paradeismark zufügen und das Ganze gut vermengen. Den Knoblauch von der Schale befreien und ausdrücken und dazugeben. Die Crème fraîche unterziehen, mit Salz, Pfeffer und Paprika herzhaft würzen und das Ganze bei geschlossenem Deckel etwa 8 Min. weichdünsten. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Das Kartoffelpüree nach Packungsanleitung kochen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und den geriebenen Käse einrühren. Eine feuerfeste geben ausfetten und die Hackfleischmasse hineingeben, mit dem Kartoffelpüree überdecken. Die Oberfläche glattstreichen und mit Butterflocken besetzen. Das Gratin im Backrohr (Mitte) etwa 20 Min. goldgelb überbacken.

Vorbereitung 65 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Hackfleischgratin unter der

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 25.11.2015 um 21:46 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Francey
    Francey kommentierte am 26.05.2015 um 06:14 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche