Hackfleischbällchen mit Ingwer-Mango-Dip, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Fleisch - Zutaten ::

  • 500 g Faschiertes (Lamm oder gemischt)
  • 1 Kleine, fein geriebene Zwiebel
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz
  • Chili-Gewürz
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 1 EL Zitronenschale (gerieben)
  • 4 EL Mehl
  • Öl (zum Braten)

Dip - Zutaten ::

  • 10 g Ingwerwurzel (geschält)
  • 1 smallBecher Mangofrüchte (ohne Saft)
  • 1 EL Sojasosse
  • 2 EL Sherry
  • 50 ml Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Reis - Zutaten ::

  • 1 Tasse Langkornreis (Basmati o.ae.)
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Mandelkerne (gehackt)
  • 50 g Rosinen
  • 0.5 Teelöffel Curcuma
  • 2 Tasse Hühnersuppe
  • Salz
  • Butter (zum Anbraten)

Einen El Butter in einem Kochtopf erhitzen, den Langkornreis darin kurz anbraten, mit der klare Suppe löschen, die übrigen Ingredienzien dazugeben, vielleicht noch ein kleines bisschen nachsalzen und alles zusammen zirka 20 min leicht wallen, bis der Langkornreis gar ist.

In der Zwischenzeit für die Soße alle Ingredienzien in einem Becher mit einem Pürierstab fein zermusen und zum Schluss mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Faschiertes in einer Backschüssel mit allen Ingredienzien für die Fleischbällchen zusammenkneten und ebenfalls zum Schluss mit Salz und Chili-Gewürz pikant bis scharf nachwürzen.

Aus der Menge Bällchen mit ca. 3 cm ø formen, in Mehl panieren und in ausreichend Öl rundherum kross rösten. Zum Entfetten folgend auf 3 Lagen Küchenpapier legen, dann die Bällchen portionsweise auf Tellern anrichten, mit dem Dip begießen und mit Langkornreis umlegen.

Weiter Zuspeise : statt Langkornreis "Ägyptische Falafel" (siehe Rezept)

Tipp: Sie können statt Rosinen auch einmal die großen, fleischigeren Sultaninen verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Hackfleischbällchen mit Ingwer-Mango-Dip, Selbstgemacht

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 21.04.2015 um 18:34 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 22.03.2015 um 21:12 Uhr

    Klingt lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche