Hackfleischbällchen-Eintopf mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 240 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • 2 EL Topfen
  • Abrieb einer unbehandelten halben Zitrone
  • Je 1 El gehackte Petersilie und Schnittlauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 80 g Champignons und Champignons
  • 160 g Paprikawürfel bunt
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Je 200 ml Gemüsesuppe
  • Roter Kalbsfond und Traubensaft
  • 0.5 EL Thymian (gerebelt)
  • 400 g Erdapfel (gewürfelt)
  • 180 g Sauerrahm
  • 1 Thymian (Zweig)
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 50 min):

Faschiertes mit 120 g Zwiebeln, fein gewürfeltem Topfen, Ei, Knoblauch, Zitronenabrieb, Petersilie und Schnittlauch gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Menge kleine Bällchen formen und in heissem Olivenöl anbraten, Thymianzweig zum Aromatisieren dazugeben.

Die übrigen Zwiebelwürfel in heissem Olivenöl glasig dünsten, Paradeismark dazugeben, kurz mit anrösten, mit rotem Traubensaft löschen, mit Kalbsfond und Gemüsesuppe auffüllen, Kartoffelwürfel dazugeben, Schwammerln hinzufügen, aufwallen lassen, leicht wallen, Paprikapulver mit untermengen, gerebelten Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, Paprikaschotenwürfel dazugeben und die Fleischbällchen mit einlegen, mit durchziehen.

Den Eintopf in feuerfester geben anrichten, Sauerrahm darüber gleichmäßig verteilen, mit Schnittlauch überstreuen und in der geben zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischbällchen-Eintopf mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche