Hackfleischbällchen auf Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (Halb & Halb)
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 2 Zweig Petersilie
  • 2 EL Weizengriess
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Kleiner Kopf Kohl
  • 1 EL Gemüsesuppe (gekörnt)

Petersilie und Zwiebel klein hacken.

Das Ei verrühren, mit der Petersilie, der Zwiebel und dem Griess zum Faschierten Form, das Ganze mischen und nach Lust und Laune würzen.

Den Hackfleischteig zu einer Rolle formen, in 8 gleichmässige Stückchen teilen und mit nassen Händen ausformen.

Den Stiel des Wirsingkopfes entfernen, die Blätter einzeln ablösen und die Mittelrippe bei Bedarf abflachen beziehungsweise entfernen. Die Blätter in breite Rauten schneiden, dann abspülen und gut abrinnen.

Den Kohl mit der Gemüsesuppe mischen, in den Einsatz Form, die Hackfleischbällchen gleichmässig gleichmäßig verteilen und dämpfen.

Dämpfflüssigkeit: 500 ml Wasser, schmale Gemüse- oder Rindsuppe

Garzeit: 20 bis 25 Min.

Anstelle von Kohl: Paprika rot / grün / gelb Blattspinat

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischbällchen auf Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte