Hackfleischbällchen auf Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 1 sm Chilischote
  • 400 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 Eidotter (Klasse M)
  • 25 g Pistazien (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 2 Baby-Ananas (à 200 g)

1. Ingwer abschälen und fein raspeln. Chilischote halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Pistazien, Eidotter, Hack, Salz, Chili, Ingwer und Pfeffer gut zusammenkneten. Mit nassen Händen 24 walnussgrosse Bällchen aus dem Teig formen.

2. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die Bällchen darin in 6-8 Min. bei mittlerer Hitze rundum goldbraun rösten.

3. Ananas sechsteln, Fruchtfleisch mit einem Küchenmesser entfernen und halbieren. Schale behalten. Je 1 Hackfleischbällchen auf 1 Ananasstück setzen. Immer 2 Stückchen auf eine Ananasschale setzen. Mit süß-scharfer Chilisauce zu Tisch bringen.

Nährwerte

Fett in g: 35

Kohlenhydrate in g: 8

Dauer der Zubereitung

50 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischbällchen auf Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche