Hackepeters Gemüsetopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Den Speck in kleine Würfel zerkleinern. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen von der Schale befreien und feinhacken. Die Bohnen spülen, säubern und in mundgrechte Stückchen brechen.

Das Öl in einem Reindl erhitzen, den Speck, die Zwiebeln und den Knofel dadrin glasig brutzeln. Das Faschiertes dazugeben und unter gelegent- lichem Rühren bei gemäßigter Temperatur anbraten. Die Bohnen mit dem Bohnenkraut zum Faschiertes geben. Die heisse Bouillonzugiessen und das Ganze 1/2 Stunde leicht wallen.

Die Paprikas reinigen, entsteinen, abspülen und in Streifchen kleinschneiden, die tomaten abwällen, häuten und halbieren. Die Schoten sowie die Paradeiser zum Faschiertes geben, ordentlich aufrühren und das Ganze weitere 20 min

andünsten. Die Petersilie abspülen, abtrocknen und feinhacken. Das Bohnenkraut aus dem Gemüsetopf herausschneiden. Das Gericht mit den Gewürzen und vorsichtig mit Salz würzen und zum Schluss die Petersilie darüberstreuen.

Vorbereitung : ca. 50 Min.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackepeters Gemüsetopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche