Hackbällchen mit Wurzelgemüse und Parmesanchips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Basilikum
  • 1 Karfiol
  • 1 Brühwürfel
  • Butter
  • 150 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Bund Karotten
  • Olivenöl
  • 1 piece Parmesan
  • Pfeffer
  • 0.5 Porree (Stange)
  • Schlagobers
  • Salz
  • Senf
  • Maizena (Maisstärke)

geschnittenem Porree verrühren, zu Bällchen formen und in Butter und Olivenöl rösten. Den Porree und die abgeschälten Karotten in Scheibchen schneiden, mit den Karfiolröschen im Salzwasserbad blanchieren, abschütten und in Butter mit Salz und Pfeffer nachschwenken.

Den Parmesan reiben, zu Kekse geformt auf ein Blech legen und im Herd knusprig backen.

Für die Soße Schlagobers mit einer Ecke Brühwürfel und ein wenig Wasser reduzieren, ausreichend würzen und mit abgekühlt angerührter Maizena (Maisstärke) binden.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.

'trocken' aus der Pfalz.

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hackbällchen mit Wurzelgemüse und Parmesanchips

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 25.04.2015 um 21:30 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche