Hackbällchen Mit Feta Und Romanasalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für Die Bällchen:

  • 600 g Faschiertes (vom Kalb)
  • 150 g Semmelbrösel
  • 8 EL Schlagobers
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Chili-Gewürz
  • 3 Eier
  • 100 g Feta
  • 5 EL Öl

Salat:

  • 1 lg Romana-Blattsalat
  • 250 g Sahnequark
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Abgetropfte Sardellenfilets
  • 1 EL Worcestersauce
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Pfeffer (grob gemahlen)

1. Brösel mit Schlagobers und ein Achtel Liter Wasser in eine ausreichend große Schüssel befüllen, durchrühren und 5 Min. ausquellen.

2. Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Mit dem Kalbshack zur Paniermehlmischung Form und unterarbeiten. Die Menge mit Salz und Pfeffer und Chili-Gewürz würzen. Zu guter Letzt die Eier einrühren.

3. Feta kleinwürfelig schneiden. Mit angefeuchteten Händen aus der Fleischmasse 20 auf der Stelle große Bällchen formen, dabei immer einen Würfel Feta in die Mitte Form.

4. Die Fleischbällchen bei mittlerer Hitze in Öl rösten. Dabei immer ein weiteres Mal an der Bratpfanne rütteln, damit die Bällchen gleichmässig braun werden. Auf einer Platte anrichten und lauwarm bzw. abgekühlt zu Tisch bringen.

5. Sahnequark mit Olivenöl, Sardellenfilets, Saft einer Zitrone und Worcestersauce in einen Rührbecher befüllen und mit dem Pürierstab schlagen. Parmesan unterziehen und mit Pfeffer würzen. Kalt stellen.

6. Den Romanasalat reinigen, in einzelne Blätter zerteilen, abspülen und gut abrinnen. Den Blattsalat in einer Schale anrichten und den Dip dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackbällchen Mit Feta Und Romanasalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche