Hackbällchen in Schwammerl-Rahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 1 md Zwiebel
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei
  • 1.5 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • Salz
  • Pfeffer

Pilzrahm:

  • 250 g Champignons
  • 50 g Eierschwammerln
  • 500 g Porree (Lauch)
  • 2 EL Öl
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Gemüsesuppe (Instant)
  • 100 g Crème fraîche
  • 3.5 EL Sossenbinder (hell)

Zum Garnieren:

  • 0.5 Bund Petersilie

Semmeln in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel abschälen und hacken. Hack, ausgedrücktes Zwiebel, Semmeln, Ei und Senf zusammenkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Fleischteig zirka (4 x serving) Hackbällchen formen.

Schwammerln reinigen, nur kurz abspülen und in Scheibchen schneiden. Porree reinigen, abspülen und in Ringe schneiden.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Hackbällchen darin unter mehrmaligen Wenden braun anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen.

Schwammerln im Bratfett anbraten. Porree hinzufügen und mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Wasser und der Milch löschen. klare Suppe und Crème fraîche untermengen und aufwallen lassen. Mit Sossenbinder binden. Abschmecken.

Hackbällchen in den Pilzrahm Form. Petersilie abspülen, hacken und darüberstreuen. Dazu schmecken Röstkartoffeln beziehungsweise Spatzen.

Getränke: Ein kühles Schwammerl (endlich mal ein guter Vorschlag) :-))

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackbällchen in Schwammerl-Rahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche