Hack-Langkornreis-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 g Langkornreis
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Stangensellerie
  • 2 Teelöffel Öl
  • 120 g Tatar
  • 500 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 EL Paradeismark
  • 4 Paradeiser
  • 1 EL Küchenkräuter (gemischt, gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver

Den Langkornreis in kochend heissem Salzwasser 17 Min. gardünsten. Abgiessen und abrinnen. Die Schale der Zwiebel entfernen und in Streifchen schneiden. Den Stangensellerie reinigen und abspülen und in schmale Streifchen schneiden. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln und Sellerie darin andünsten.

Tatar hinzufügen und bröselig rösten. Die heisse Rindsuppe aufgießen. Tiefkühl-Erbsen hinzufügen und das Paradeismark untermengen. Alles bei geschlossenem Deckel zirka 8 Min. gardünsten.

Die Paradeiser abspülen, mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und die Haut mit einem spitzen Küchenmesser abziehen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Langkornreis und bei Bedarf ein klein bisschen klare Suppe dazugeben und erhitzen. Mit Knoblauchpulver, Pffer, Salz und gemischten Kräutern nachwürzen.

* Vorbereitung ungefähr 35 min ù Garen ungefähr 23 min *

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hack-Langkornreis-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche