Habanero-Salsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Den Ofen auf 240 °C vorwärmen. Die Paradeiser mit der Schnittseite nach oben auf ein Blech setzen. Mit 1/5 des Olivenöls beträufeln und ein klein bisschen Knofel, Salz und schwarzen Pfeffer darüberstreuen, anschliessend für 1500 cmin in den Ofen schieben, bis sie dunkelbraun werden.

Inzwischen die Chilies der Reihe nach auf eine Gabel spiessen und etwa 3 min über eine offene Gasflamme halten, bis sie drumherum Blasen werfen. Die Haut abziehen und das Fleisch fein häckseln. Oder die Chilies für 5-6 min unter den heissen Bratrost setzen, derweil einmal auf die andere Seite drehen.

Die Paradeiser in Würfel kleinschneiden und mit den gehackten Chilies, dem übrigen Knofel und Olivenöl, der roten Zwiebel, dem Saft einer Zitrone, Koriander sowie ein klein bisschen Pfeffer und Salz in Backschüssel geben.

Abgedeckt bis zum Verzehr im Eiskasten behalten - höchstens 5 Tage.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Habanero-Salsa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte