Gyrossuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • kg Schweineschnitzel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 EL Speiseöl
  • 2 EL Gyros-Gewürzsalt
  • 600 ml Schlagobers
  • 4 Zwiebeln (gross)
  • 3 Paprikas
  • 3 Paprikas
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Pk. Zwiebelsuppenpulver
  • 1000 ml Wasser
  • 500 ml Zigeuner- bzw. Chilisauce
  • 175 g Schmelzkäse
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Teelöffel Thymian

Einleitung :

Vorbereitung : Schweineschnitzel unter fliessendem kalten Wasser abbrausen und abtrocknen. Das Fleisch in nicht alzu lange Streifchen schneiden.

Knoblauch abziehen, durch die Presse drücken und gemeinsam mit Öl und dem Gyros-Gewürzsalt zum Fleisch Form, gut verrühren und 2- 3 Stunden einmarinieren.

Das Fleisch portionsweise in einer Bratpfanne von allen Seiten anbraten und dann in eine große Form Form. Schlagobers über das Fleisch gießen, die Form bei geschlossenem Deckel und kühlgestellt eine Nacht lang einmarinieren.

Zwiebeln abziehen, halbieren und in Scheibchen schneiden. Paprika halbieren, entstielen, entkernen, die weissen Scheidewände entfernen, Schoten abspülen und in Streifchen schneiden.Beide Ingredienzien in Öl andünsten.

Das Zwiebelsuppenpulver und Wasser zufügen, zum machen bringen und etwa 10 Min. machen. Zigeuner- beziehungsweise Chilisauce, Schmelzkäse und das marinierte Fleisch in die Suppe Form und unter Rühren aufwallen lassen, bis der Käse sich gut gelöst hat.

Die Gyrossuppe mit Salz, Pfeffer und Thymian nachwürzen.

Tipps:

Den Schmelzkäse vielleicht erst mit ein klein bisschen Suppe glattrühren und dann unter die Suppe rühren, so können sich keine Klümpchen bilden.

Wer Zeit einsparen möchte, kann genauso fertiges, mit Zwiebeln mariniertes Gyrosfleisch kaufen und dann die Zwiebelmenge halbieren.

Nach Wahl eine Dose Gemüsemais (Abtropfgewicht 340 g) zufügen bzw.

auch den Schmelzkäse weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gyrossuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche