Gyros, Kräutermischung und Vorbereitung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 100

  • 5000 ml Pflanzenöl
  • 10000 g Speck; durch den Fleischwolf drehe
  • 1187.5 g Salz
  • 900 g Pfeffer
  • 170 g Kreuzkümmel
  • 180 g Oregano
  • 4000 g Zwiebeln; durch den Fleischwolf drehen

Rezeptvorschlag für die Vorbereitung von Gyros:

Aus den obigen Ingredienzien eine Marinade kochen und damit je die Fleischscheiben bestreichen.

Vorbereitung der Kräutermischung:

Das fertige Fleischgut sollte am besten wenigstens 12 Stunden lang abgekühlt lagern. Das Fleischgut kann man ebenso über längere Zeit einfrosten (ein paar Wochen bei einer Hitze von ca.-18 C) ohne seinen Wohlgeschmack zu beeinträchtigen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gyros, Kräutermischung und Vorbereitung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche