Gyros-Auflauf mit Fetakruste & Tsatsiki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 25 Min.
  • 3 Rote Paprikas etwa 500 g
  • 1 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 600 g Gyros-Geschnetzeltes; von der Fleischtheke
  • 150 g Feta
  • 0.5 Salatgurke
  • 400 g Fertiges Tsatsiki (vielleicht mehr)
  • Pfeffer
  • Salz

Zum Garnieren:

  • Evtl. Rosmarin und Thymian

V I T A L I N F O:

Backrohr vorwärmen (E-Küchenherd: 225 Grad /Umluft: 200 Grad /Gas:Stufe 4).

Paprika reinigen, abspülen und in grobe Stückchen schneiden. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Gyros darin unter Wenden ungefähr 5 Min. herzhaft anbraten. Paprika hinzufügen und das Ganze weitere 3-4 Min. rösten.

Alles in eine große ofenfeste geben befüllen. Käse darüberbröckeln. Im Backrohr zirka 5 min überbacken.

In der Zwischenzeit Gurke abspülen, der Länge nach halbieren, entkernen und grob reiben. Unter den Tsatsiki rühren und nachwürzen. Gyros mit Kräutern garnieren. Dazu passt Fladenbrot.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gyros-Auflauf mit Fetakruste & Tsatsiki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche