Gyro Burgers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Die Patties:

  • 380 g Geflügelhackfleisch
  • 380 g Lammhackfleisch
  • 1 Ei
  • 0.25 Tasse Wasser
  • 0.5 Tasse Semmelbrösel
  • 0.25 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • 0.25 Teelöffel Neugewürz
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 0.5 Teelöffel Basilikum
  • 2 Teelöffel Oregano
  • Salz

Sauce:

  • 1 Tasse Joghurt
  • 5 EL Rahm
  • 2 Petersilie (Stengel)
  • 0.25 Tasse Gurke feingehobelt
  • 0.25 Tasse Zwiebel (klein gewürfelt)

Weitere Zutaten:

  • Hamburgerbrötchen
  • Blattsalat
  • Paradeiser
  • Zwiebel

Die Ingredienzien für die Patties ausführlich mischen und aus dem Mett runde Scheibchen mit einem Durchmesser von ungefähr 12 cm und einer Dicke von ungefähr 1, 5 cm formen.

Aus den Ingredienzien für die Sauce in einer Backschüssel die Joghurt Sauce zusammenrühren und zum Durchziehen wenigstens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Patties nach dem Grillen auf die untere Hälfte der halbierten Hamburgerbrötchen legen und noch ein Salatblatt, eine Scheibe Paradeiser und ein paar Zwiebelringe daraufschichten. Zum Schluss ein klein bisschen von der Joghurt Sauce darübergeben und die obere Brötchenhälfte darauf legen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gyro Burgers

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 27.08.2016 um 22:48 Uhr

    haben noch Knoblauch in die Sauce gegeben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche