Gwuerzknusperli - Thurgau

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Geriebene Mandelkerne o. Haselnüsse o. Baumnüsse o. ein Gemisch
  • 50 g Faschierte Mandelkerne oder evtl. Haselnüsse
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teel.spitze gemahlene Nelken
  • 1 Unbehandelte Zitrone Schale fein gerieben
  • 150 g Zucker
  • 100 g Butter flüssig, aber nicht heiß!
  • 3 Eidotter
  • 1.5 EL Kirsch
  • 150 g Halbweissmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)

Zum Bestreuen:

  • Mandelblättchen

Mandelkerne und/oder Nüsse in einer nicht zu kleinen Teigschüssel mit Salz, Vanillezucker, Gewürzen, Zitronenschale und Zucker vermengen.

Die übrigen Ingredienzien beigeben und zu einem Teig verkneten.

Den Teig auf dem Backblech auswallen, 1 cm dick, dann mit Wasser anstreichen und mit Mandelblättchen überstreuen. Mit dem Wallholz glatt drücken.

Backen: bei 200 °C auf der obersten Schiene (mehr Ober- als Unterhitze) zehn bis fünfzehn min. Das Gebäck soll schön hell- bis mittelbraun sein. Noch heiß in Dreiecke beziehungsweise Quadrate schneiden.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gwuerzknusperli - Thurgau

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche