Gute Zuckerplaetzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Staubzucker
  • 250 g Zucker (fein, gesiebt)
  • 4 Eier (frisch)
  • Abgeriebene Schale einer halben Zitrone

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Eier werden mit Zucker und Gewürz ein Viertel Stunde stark gerührt, dann wird das zu steifem Eischnee verquirlen Weisse durchgemischt und folgend der Puderzucker möglichst rasch durchgerührt. Dies wird theeloeffelweise auf eine mit Butter bestrichene Platte gegeben und bei mittlerer Hitze gelb gebacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Gute Zuckerplaetzchen

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 01.02.2016 um 08:50 Uhr

    Was ist bitte mit "Puder" gemeint? Etwa Puderzucker? Danke!

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 02.02.2016 um 14:40 Uhr

      Liebe anni0705, ganz genau. Wir haben den Fehler bereits ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche