Gurkensalat mit Krenwurzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Salatgurke
  • 5 cm Krenwurzel (frisch)
  • 50 ml Essig
  • 50 ml Wasser
  • 1 Spritzer Flüssigem Süssstoff (oder dementsprechend Zucker)
  • 1 Bund Dill
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 Bund Perlzwiebel

Für den Gurkensalat mit Krenwurzel Wasser, Essig und Senfkörner zusammen mit dem Süßstoff aufkochen. Kren waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Perlzwiebel putzen und waschen. Gurke schälen und in dünne Scheiben oder mundgerechte Stücke schneiden. In einem Glasgefäß Gurken, Zwiebel und Krenscheiben abwechselnd mit Dillstängeln schlichten.

Abgekühlten Sud darüber gießen und den Gurkensalat mit Krenwurzel mindestens zwei Tage ziehen lassen.

Tipp

Den Gurkensalat mit Krenwurzel läßt sich sehr gut für Partys vorbereiten, da es zwei Tage ziehen muss!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare3

Gurkensalat mit Krenwurzel

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 14.11.2015 um 07:50 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 04.07.2015 um 08:36 Uhr

    toll

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 02.05.2015 um 02:35 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche