Gurkensalat in Joghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 2 md Gurke
  • 250 ml Joghurt (natur)
  • 0.5 Teelöffel Garam masala
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Prise Asafötida

Die Kreuzkümmelsamen rösten und mahlen. Die Gurken von der Schale befreien und grob reiben. Die überschüssige Flüssigkeit herauspressen und die Gurken mit den anderen Ingredienzien in einer Backschüssel mischen. Gekühlt zu Tisch bringen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gurkensalat in Joghurt

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 12.05.2015 um 07:07 Uhr

    Was ist Asafötida, und wo bekommt man es ??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche