Gurkenkaesetaler zum Buffet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 1 Salatgurke
  • 100 g Schafskäse
  • 3 EL Schlagobers
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 g Schinken (gekocht, Scheiben)
  • Pfeffer
  • 24 Pumpernickeltaler

1. Gurke abspülen, truckentupfen. Mit einem Ziseliermesser in Längsrichtung Streifchen einschneiden. Gurke halbieren, mit langstieligem Löffel entkernen.

2. Schafskäse zerdrücken, mit Schlagobers durchrühren. Knoblauch von der Schale befreien, durch eine

Presse drücken. Den gewaschenen Schnittlauch in Rollen schneiden. Schinken

sehr fein würfeln. Alles mit der Käsemischung durchrühren, mit Pfeffer würzen. Menge in die Gurkenhälften befüllen, in etwa 120 Minuten abkühlen.

3. Pumpernickel-Taler ausbreiten. Gurke in ein Zentimeter dicke Scheibchen schneiden und darauf ausbreiten.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurkenkaesetaler zum Buffet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche