Gurkengulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schmorgurken (Schaelgurken)
  • 250 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 100 ml Rindsuppe
  • 340 g Dose Maiskörner
  • 1 Bund Dille
  • 4 EL Sauerrahm

Von jeder Gurke erst mal die Spitze klein schneiden und ein kleines Stück kosten, um zu prüfen, ob die Gurke bitter ist. Daraufhin die Schale von der Spitze her mit einem Sparschäler in dünnen Streifchen schälen. Alle Gurken nun in Längsrichtung halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Die Gurken diagonal in dicke Scheibchen schneiden.

Die Zwiebeln und die Knoblauch schälen, beides in feine Würfel schneiden. Den Paprika vierteln, reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden.

Die Butter bzw. die Leichtbutter in einem Schmortopf schmelzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Gurken, Paprikastreifen und Knoblauch hinzfügen und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Das Gemüse ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel dünsten. Öfter umrühren.

Die klare Suppe aufgießen und das Gemüse noch mal 20 Min. bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel dünsten. In der Zwischenzeit die Maiskörner in einem Sieb abrinnen, nach 15 Min. Garzeit zum Gurkengemüse Form und alles zusammen gut vermengen.

Den Dill abbrausen, trockenschütteln und sehr klein hacken. Ihn gemeinsam mit der sauren Schlagobers unter das nicht mehr kochende Gurkengemüse rühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurkengulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche