Gurken-Zucchini-Salat mit Frühlingsrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Salat:

  • 200 g Tofu
  • 1 Zucchini
  • 1 Gurke
  • 1/2 Chilischoten
  • 10 Blätter Basilikum
  • 1 EL Erdnüsse (ohne Schale, geröstet)
  • 1 EL Sesamkörner
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 4 EL Yuzu (asiatischer Zitronensaft)
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Zucker (braun)

Für die Schweinefleisch-Röllchen:

  • 150 g Schweinskarree
  • 10 Blätter Frühlingsrollen
  • 2 El Soja-Sauce
  • 1 EL Wasabinüsse
  • 1 TL Wasabipaste
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 l Sonnenblumenöl (zum Frittieren)

Für den Gurken-Zucchini Salat mit gebackenen Schweinefleisch-Frühlingsrollen die Gurke und die Zucchini mit einem Sparschäler in dünne Streifen schälen, in einer Schüssel mit einer Prise Salz und 1EL Zucker mischen und 5 Minuten durchziehen lassen.

Die Chili entkernen und in feine Streifen schneiden, die Erdnüsse grob hacken und beides mit der Soja Sauce, Yuzusaft, Sesamöl, Sesamkerne und Olivenöl verrühren.

Die Zucchini und Gurken abtropfen lassen, den Tofu in Würfel schneiden und beides in einer Schüssel mit dem Dressing vermischen.

Das Schweinefleisch und die Wasabinüsse fein hacken und mit der Sojasauce, Erdnussöl und der Wasabipaste vermischen. Eine kleine Menge der Fülle (etwa einen Teelöffel voll) auf ein Frühlingsrollen Blatt legen, das Blatt mit etwas Wasser bestreichen und zusammen klappen und in heißem Öl knusprig frittieren.

Den Salat flach auf einem Teller anrichten, die Wan-Tans darauf legen und mit ein paar Blättern Basilikum garnieren.

Den Gurken-Zucchini-Salat mit Schweinefleisch-Frühlingsrollen und Erdnuss-Yuzu-Soja Dressing servieren.

Tipp

Für den Gurken-Zucchini-Salat mit Schweinefleisch-Frühlingsrollen verwenden Sie statt Schweinefleisch Rindfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare5

Gurken-Zucchini-Salat mit Frühlingsrollen

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 15.08.2015 um 12:46 Uhr

    mmh

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 12.08.2015 um 15:41 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 05.08.2015 um 11:18 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 29.04.2015 um 07:19 Uhr

    hört sich sehr lecker an

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 26.09.2014 um 07:07 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche