Gurken-Wasabi-Sorbet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Salatgurken
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Wasabipaste
  • 0.5 Teelöffel Salz

Ein erfrischendes Sorbet zur Entrée bzw. als Zwischengericht Die Gurken von der Schale befreien und die Kerne mit einem Löffel ausschaben. Das Fruchtfleisch grob hacken und mit den übrigen Ingredienzien sehr fein zermusen. Die Eismasse in ein flaches Gefäß gießen und in den Tiefkühler stellen.

Mit einem Schwingbesen alle zwanzig Min. gut verrühren, damit die Eiskristalle klein bleiben. Oder die Menge in einer Eismaschine gefrieren. Alles in gut schliessende Tiefkühlbehälter umfüllen.

Zum Servieren das Eis wenigstens fünfzehn Min. im Kühlschrank temperieren.

Mit gekochten Crevetten als leichte, sommerliche Entrée zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gurken-Wasabi-Sorbet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche