Gurken-Surimi-Spiesse an Granatapfelsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Mini-Gurken
  • 1 Pk. Surimi
  • 1 Papaya
  • Basilikum
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Sosse:

  • 1 Granatapfel
  • Essig (Cidre)
  • Honig
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Rotweinessig
  • Salz

Holzstiele spiessen und würzen. In Olivenöl und Knoblauch anbraten und im Herd backen. Die geschälte Papaya halbieren, entkernen und in Scheibchen schneiden.

Für die Soße das Granatapfelfruchtfleisch mit Cidre-Rotweinessig, Essig, Olivenöl, Honig, Salz und Pfeffer durchrühren und über die Papayascheiben Form.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Basilikumblatt garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurken-Surimi-Spiesse an Granatapfelsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche