Gurken-Rettich-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Für 10 Personen:

  • 1 Salatgurke (circa 500g)
  • 2 Gläser Gewürzgurken
  • (Abtropfgewicht jeweils zirka 200 g)
  • 2 Gläser Senfgurken
  • (Abtropfgewicht jeweils in etwa 200 g)
  • 1 Rettich (circa 700g)
  • 500 g Rindersaftschinken

Marinade:

  • 6 EL Weissweinessig
  • 3 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Öl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

Salatgurke der Länge nach halbieren, entkernen, Gurke in Scheibchen schneiden. Abgetropfte Gewürz und Senfgurken ebenfalls in Scheibchen schneiden. Rettich grob reiben. Rindersaftschinken in schmale Streifen schneiden.

Aus den angeführten Ingredienzien eine Marinade bereiten und über die Salatzutaten gießen. Blattsalat nachwürzen und kurz abgekühlt stellen.

Schnittlauch in feine Rollen schneiden, Petersilie hacken. Blattsalat mit den Kräutern vermengen, noch mal nachwürzen und zu Tisch bringen.

der Stadtwerke Bochum

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Gurken-Rettich-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 27.12.2015 um 11:04 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche