Gurken-Porree-Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stangen Porree, schmale zarte
  • 0.5 Salatgurke

Vinaigrette:

  • 100 g Knollensellerie
  • 100 g Karotten
  • 1 Schalotte
  • 5 Walnüsse
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 EL Wein- bzw. Kräuteressig
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 3 EL Öl (kaltgepresst)
  • (zum Beispiel Walnussöl)

1. Porree reinigen, abbrausen, diagonal in hauchdünne Scheibchen schneiden und 30 Sekunden blanchieren. In geeistem Wasser abschrecken und sehr gut abrinnen. Gurke heiß abbrausen, trockenreiben und ganz nach Lust und Laune mit beziehungsweise ohne Schale in hauchdünne Scheibchen hobeln. Auf einer Platte mit dem Porree anrichten.

2. Das Gemüse für die Salatsauce reinigen, abspülen und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Sellerie und Karotten 30 Sekunden blanchieren. Gut abgetropft mit Schalottenwürfeln vermengen. Walnüsse grob hacken und zufügen. Petersilie abspülen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und zur Seite legen.

3. Essig mit Salz, Pfeffer, Senf, Zucker und Öl durchrühren, die Sellerie-Karotten-Mischung hinzufügen. Die Gemüse-Salatsauce über die Rohkost ziehen.

Mit Petersilblättchen garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurken-Porree-Carpaccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche