Gurken-Paradeiser-Kaltschale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Salatgurke
  • Salz
  • 300 g Paradeiser
  • 150 g Crème fraîche
  • 150 g Sauermilch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Pfeffer

Q U E L L E:

Salatgurke schalen, in Längsrichtung halbieren, die Kerne mit einem Löffel auskratzen, das Gurkenfleisch würfelig schneiden, mit Salz überstreuen, etwa 5 min stehen.

Die Paradeiser abspülen, abtupfen, halbieren, entkernen, das Tomatenfleisch würfeln.

Crème fraîche mit der Sauermilch verrühen (falls die Menge zu dicklich ist, noch ein klein bisschen Milch zufügen), Knoblauchzehe schälen, durch eine Presse drücken und gemeinsam mit der Petersilie unterrüheren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, die Gurken-Paradeiser-Würfel in die Menge Form und abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurken-Paradeiser-Kaltschale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche