Gurken-Morchel Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Morchel, frisch
  • 1000 g Schmorgurke
  • 1 sm Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 3 EL Weissweinessig, s+p
  • 250 ml Fischfond
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 Bund Dille
  • Sauerrahm/ Krem Fraiche

Morcheln reinigen, große halbieren oder evtl. vierteln, kleine ganz. Gurke von der Schale befreien, der Länge nach halbieren, Kerne herausschälen. In 1 cm Stückchen schneiden, mit Salz würzen, etwa 20 Min. ziehen. Anschließend abrinnen. Zwiebel klein hacken, mit den Morcheln in Butter andünsten. Gurke dazugeben, s+p, mit Essig löschen. Mit Fischfond und Schlagobers auffüllen, 20 Min. leicht wallen. Etwas Maizena (Maisstärke) mit Wasser anrühren, Ragout damit binden. Dill hacken, mit der sauren Schlagobers unterrühren, nachwürzen.

Dazu Langkornreis und Lachsfilet mit Haut, kross gebraten.

Ralph.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurken-Morchel Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche