Gurken mit Krabbencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Salatgurke, Salz
  • 50 g Ingwer (frisch)
  • 0.5 Chilischote
  • 150 g Krabbenfleisch, gegart Kamtchatka, ausgelöstes Beinfleisch der Königskrabbe
  • 2 EL Majo
  • 1 EL Crème fraîche
  • Cayennepfeffer
  • 0.5 Limette (Saft davon)
  • Kresse (zum Garnieren)

1. Gurke abschälen und in 2-3 cm lange Stückchen schneiden. Gurkenstücke bis zur Hälfte aushöhlen und für ungefähr 30 Sekunden in kochendes Salzwasser legen. In geeistem Wasser abschrecken.

2. Ingwer abschälen, die Hälfte davon fein raspeln. Restlichen Ingwer in möglichst feine Streifchen schneiden. Chili der Länge nach halbieren, reinigen, entkernen, abschwemmen und möglichst klein hacken.

3. Krabbenfleisch zerpflücken und mit Majo, geriebenem Ingwer, Chili und Crème fraîche mischen.

4. Krem mit Salz, Cayennepfeffer und Limettensaft nachwürzen und in die ausgehöhlten Gurkenstücke befüllen. Mit Kresse und Ingwerstreifen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurken mit Krabbencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche