Gurken-Minze-Salsa mit kalter Kichererbsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Gurken-Minze-Salsa mit kalter Kichererbsensuppe erst die Suppe zubereiten.

Dafür die Paradeiser mit kaltem Wasser abspülen, trocken reiben und in Stücke schneiden. Mit den abgetropften Kichererbsen, Joghurt, Kreuzkümmel und Zitronensaft in der Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer fein pürieren.

Über Nacht zugedeckt kühl stellen und am nächsten Tag mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Salsa die Gurke schälen und das weiche Innere wegschneiden. Würfelig schneiden. Die Minzeblätter von den Stielen zupfen, in feine Streifen schneiden und mit dem Olivenöl und den Gurkenwürferln vermischen. Mit Salz abschmecken.

Die Kichererbsensuppe in Suppenschalen füllen und mit der Salsa garnieren.  Gurken-Minze-Salsa mit kalter Kichererbsensuppe und eiskalt servieren.

Tipp

Die erfrischende Gurken-Minze-Salsa mit kalter Kichererbsensuppe ist ideal für heiße Sommertage. Ohne den Körper zu belasten, liefert sie reichlich Vitamine und Mineralstoffe und macht dabei gleichzeitig angenehm satt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
32 9 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare25

Gurken-Minze-Salsa mit kalter Kichererbsensuppe

  1. Ausprobierer
    Ausprobierer kommentierte am 13.07.2016 um 15:37 Uhr

    Ich habe Tomaten aus der Büchse genommen, da ich die besser vertrage und die Inhaltsstoffe ( Lykopen) der gekochten Tomaten für den Körper gesund sind. Eine klasse Idee solche eine gesunde Suppe zu kreieren. Da ich noch übrig hatte, habe ich sie am nächsten Tag mit wenig Wasser vermischt, nachgewürzt und warm gemacht. Schmeckt auch lecker.

    Antworten
  2. barnas
    barnas kommentierte am 10.11.2015 um 14:32 Uhr

    super

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 23.09.2015 um 15:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 15.08.2015 um 12:44 Uhr

    mmh

    Antworten
  5. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 08.08.2015 um 18:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche