Gurken-Lachssalat mit Kresse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Suppengrün
  • Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 EL Wachholderbeeren
  • 1 EL Senfkörner
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Salatgurke
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 150 ml Öl
  • 2 Handvoll Kresse

Für den Gurken-Lachssalat mit Kresse die Mittelgräte aus dem Lachs entfernen. Für den Fischfond das Suppengrün abspülen, reinigen und grob zerteilen.

Mit zwei Liter Wasser, Salz, Lachsgräten, Lorbeer, Wacholderbeeren, Senfkörnern und der geviertelten Zitrone 20 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen.

Von den Lachsstücken die Bauchlappen klein schneiden. Den Lachs in den leicht kochenden Fond geben und den Deckel auf den Topf geben. Von der Herdplatte nehmen und nicht komplett erkalten lassen.

In der Zwischenzeit ein Sieb mit einem Geschirrhangerl auslegen. Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne herauskratzen. Die Gurke fein in Würfel schneiden, leicht mit Salz bestreuen und im vorbereiteten Sieb abrinnen lassen.

Für die Mayonnaise Salz, Eidotter, Saft einer Zitrone und Senf in einem Rührbecher mixen. Das Öl zu Beginn tropfenweise, dann in dünnem Strahl mit den Quirlern vom Mixer zu den Eiern hinzufügen.

Die fertige Mayonnaise mit sechs EL gesiebten Fischfond verrühren. Den Fisch aus dem Fond nehmen, die Haut und die grauen Teile entfernen.

Den Fisch in mundgerechte Stücke zerpflücken und dabei gründlich die restlichen Gräten entfernen. Den Fisch mit Pfeffer würzen und die Gurkenwüfel im Geschirrhangerl auspressen.

Die Kresse mit einer Küchenschere abschneiden. Abwechselnd Lachs, Gurke und Mayonnaise in eine geeignete Schüssel schichten, dabei jede Schicht Mayonnaise mit Kresse bestreuen.

Den fertigen Gurken-Lachssalat mit Kresse noch mit etwas Kresse bestreuen und servieren.

Tipp

Zum Gurken-Lachssalat mit Kresse schmeckt frisches Weißbrot hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Gurken-Lachssalat mit Kresse

  1. Francey
    Francey kommentierte am 19.01.2016 um 15:10 Uhr

    wieder einmal ein Rezept das unvollständig ist - bitte wieviel Lachs???

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche