Gurken-Kartoffelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 500 g Schmorgurken
  • 200 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel (ca. 50g)
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 500 ml klare Suppe (Instant)
  • 250 ml Schlagobers
  • 50 g Katenschinken
  • 1 Bund Dille
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1. Schmorgurken abspülen, abschälen, der Länge nach halbieren und mit einem scharfen Löffel die Kerne herausschaben. 2/3 der Gurken in grobe Würfel schneiden, die übrigen Gurken fein würfeln, zur Seite stellen. Erdäpfeln abschälen, abspülen, ebenfalls grob würfeln, Zwiebel schälen, würfeln.

2. Leichtbutter bzw. Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen, die grob geschnittenen Gurkenwürfel, Erdapfel- und Zwiebelwürfel darin kurz andünsten, klare Suppe und Schlagobers hinzugießen und bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 15 min gardünsten.

3. In der Zwischenzeit den Katenschinken (ohne Fettrand) fein würfeln. Dill nur wenn nötig abspülen, von den groben Stielen zupfen und klein schneiden.

4. Suppe mit dem Schneidstab des Handmixers zermusen, von Neuem zum Kochen bringen und die übrigen feingewürfelten Schmorgurken bei geringer Temperatur 5 Min. darin gardünsten.

5. Eidotter mit 2 El. Wasser mixen, die Suppe damit legieren.

Nicht mehr machen! Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig nachwürzen, Dill hinzfügen. Mit den Katenschinkenwuerfeln bestreut zu Tisch bringen.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Gurken-Kartoffelsuppe

Hauptspeise: Matjes mit Speckstippe

Nachspeise: Blaubeerpfannkuchen

30 Min.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurken-Kartoffelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche