Gurken-Hackklösschen-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 md Zwiebel
  • 750 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 3 EL Butterschmalz
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 750 g Salatgurke
  • 350 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 2 EL Topfen (mager)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Distelöl
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • 2 Bund Dill (fein gehackt)
  • 3 EL Crème fraîche (mit Kräuter)

Zwiebeln von der Schale befreien und in Ringe schneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und würfeln.

Butterschmalz in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebeln und Erdäpfeln darin anbraten. klare Suppe aufgießen, zum Kochen bringen und das Ganze in etwa eine halbe Stunde machen.

Gurke von der Schale befreien, halbieren, entkernen, in Würfel schneiden und nach 15 Min. zu den Erdäpfeln Form.

In der Zwischenzeit das Faschierte mit Ei und Topfen vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Aus dem Fleischteig mit nassen Händen Bällchen formen und diese im heissen Öl rundum rösten.

Die Maizena (Maisstärke) mit ein wenig kaltem Wasser mixen und in die kochende Suppe rühren. Dill und Crème fraîche dazugeben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die Knödel vorsichtig unterziehen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurken-Hackklösschen-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche