Gurken-Gemüse-Schiffchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Nostranogurke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 sm Rüebli
  • 1 sm Jungzwiebel
  • 0.5 Rote oder gelbe Paprika
  • 50 g Kresse
  • 150 g Rahmquark
  • Salz
  • Pfeffer

Die Gurke abspülen und In Längsrichtung so von der Schale befreien, dass immer wiederholt ein grüner Streifchen bleibt. In Längsrichtung halbieren und mit einem Löffel die Kerne herausschaben. Die Gurke mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Das Rüebli von der Schale befreien und in kleinste Würfelchen schneiden oder fein raspeln. Die Jungzwiebel mitsamt schönem Grün hacken. Die Paprika entkernen und so klein wie möglich in Würfel schneiden. Die Hälfte der Kresse abspülen, sehr gut abrinnen und die Stiele klein schneiden. Alle diese Ingredienzien mit dem Rahmquark vermengen und pikant mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Topfenmasse mittelseines Löffels oder eines Spritzsacks mit großer Tülle bergartig in die Gurkenhälften befüllen, nach Wunsch mit einem scharfen Küchenmesser jeweils in 2-3 Stückchen schneiden, auf Tellern anrichten und mit der übrigen Kresse garnieren.

kKalorien bzw. 874 kjoule

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurken-Gemüse-Schiffchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche