Gurken-Gazpacho:

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Gurke
  • 40 ml Schlagobers
  • 2.5 Teelöffel Kren (frisch gerieben)
  • 400 ml Buttermilch
  • 0.5 Bund Borretsch
  • 0.5 Bund Fruehsommerkraeuter für die Garnitur
  • 40 g Cocktailtomaten
  • 2 Stangenzeller
  • 60 g Stangenweissbrot oder Ciabattabrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer

Gurken abschälen, in Längsrichtung halbieren, die Kerne herauskratzen, in Stückchen schneiden und mit dem Schlagobers bei geschlossenem Deckel zehn Min. weichdünsten. Inzwischen den Borretsch abspülen, abschneiden und gemeinsam mit den Gurken kurz machen. Als nächstes das Gurkengemüse mit Kren und Buttermilch fein zermusen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und kaltstellen. Die Küchenkräuter abspülen, trocken schleudern und zupfen. Cocktailtomaten ebenfalls abspülen und vierteln. Bleichselleriestangen abspülen und in Längsrichtung halbieren. Weissbrot würfeln, Knoblauchzehe ungeschält mit der Breitseite eines großen Messers leicht quetschen, in einer großen Bratpfanne mit Olivenöl erhitzen, die Croûtons darin von beiden Seiten goldbraun rösten. Die Gurken-Gazpacho in Gläser gleichmäßig verteilen, mit Cherrytomaten, Kräutern sowie den Selleriestangen garnieren. Als nächstes mit Cayennepfeffer überstreuen und mit Weissbrotcroûtons und Cocktailstrohhalmen zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurken-Gazpacho:

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche