Gurken-Carpaccio begleitet von Joghurt-Gurken-Mix

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Gurke
  • 12 Radieschen
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 4 EL Keimlinge
  • Frische Küchenkräuter, Wildblumen
  • 120 g Ziegenkäse (frisch)

Joghurt-Gurken-Mix:

  • 1 Salatgurke
  • 4 EL Topfen (mager)
  • 2 Becher Joghurt (natur)
  • Dille
  • Sojasauce
  • Kräutersalz
  • 50 g Gequollene Hirse
  • Peporoni
  • Knoblauch

Gurke und Radieschen sorgfältig spülen, in feine Scheibchen schneiden und auf einem großen Teller arrangieren. Sprossen, verlesene Küchenkräuter und Wildblumen darüberstreuen. Den Ziegenkäse in Würfel schneiden und ebenfalls hinzfügen. Olivenöl, Kräutersalz, Balsamessig und Pfeffer zu einem Dressing rühren und alles zusammen damit beträufeln.

Für das Joghurt-Gurken-Mix die Gurke, Peporoni und Knoblauch kleinschneiden und mit den übrigen Ingredienzien mischen.

Dazu passt frischgebackenes Vollkornbrot.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gurken-Carpaccio begleitet von Joghurt-Gurken-Mix

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche