Gurken-Bratpfanne mit Pute und Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Frische bzw. 1 Glas (212 ml)Eierschwammerln
  • 2 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1000 g Schmorgurken oder 2 große Salatgurken
  • 400 g Putenbrust
  • 1 md Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 100 g Schlagobers (eventuell mehr)
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 4 EL Heller Saucenbinder
  • Kerbel und Petersilie

Eierschwammerln reinigen, evtl abspülen (aus dem Glas abrinnen). Speck abschneiden. Gurken abschälen, entkernen und in Stückchen schneiden. Fleisch abspülen und würfelig schneiden. Zwiebeln abschälen, hacken.

Speck in einer großen Bratpfanne mit Deckel kross auslassen. Schwammerln und Zwiebel dazugeben, ca 2 Min mitbraten. Würzen und herausnehmen.

Öl in der Bratpfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca 5 Min rösten. Würzen. Gurken im Bratfett ca 5 Min mitdünsten. Mit Salz und pfeffer würzen. 3/8 Liter Wasser und Schlagobers aufgießen, zum Kochen bringen und die klare Suppe untermengen. Alles zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel 10-15 Min dünsten.

Schwammerlmischung zu den Gurken Form und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Küchenkräuter abspülen, hacken und darüber streuen. Dazu passt Kartoffelpüree oder evtl. neuen Erdäpfeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gurken-Bratpfanne mit Pute und Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche