Gurke-Minze- und Paradeiser-Zwiebel-Salat mit Joghurtdressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 650 g Paradeiser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 Salatgurke
  • 1 Kleines Bund Minze
  • 200 g Joghurt
  • 100 g Schafskäse
  • 100 g Topfen (mager)
  • Pfeffer
  • Salz

1. Das Gemüse spülen. Paradeiser vierteln oder evtl. achteln, dabei den Stiel entfernen. Knoblauchzehe häuten und klein hacken. Frühlingszwiebeln reinigen und in schräge Rollen schneiden.

2. Gurke abschälen und in Scheibchen schneiden. Minzblättchen abzupfen, mit den Gurkenscheiben mit Minze, Paradeiser und Zwiebeln auf einer Platte anrichten.

3. Joghurt mit Schafskäse und Topfen fein zermusen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und und mittig über die Blattsalate anrichten.

1/07/16/index. Html

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gurke-Minze- und Paradeiser-Zwiebel-Salat mit Joghurtdressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche