Gumbo Mit Hühnchen Und Andouille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Hendl ; zirka 2 1/2 kg
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Knoblauchpulver
  • 280 g Mehl
  • 250 ml Pflanzenöl
  • 340 g Zwiebel
  • 170 g Staudensellerie
  • 1.5 Teelöffel Knoblauch
  • 340 g Paprikas
  • 1500 ml Hühnersuppe
  • 450 g Andouille-Wurst oder jede andere geräucherte Wurst
  • Langkornreis

Hendl in 10 Stückchen schneiden. Hühnerstücke mit Salz, Cayennepfeffer und Knoblauchpulver würzen, eine halbe Stunde bei Raumtemperatur durchziehen.

Mehl in eine große Papiertüte Form, Hühnchen einfüllen und gut schütteln, bis es mit Mehl überzogen ist. Das Mehl aufheben.

1 Tasse heisses Öl in eine Bratpfanne Form und Hühnerstücke darin anbraten.

Herausnehmen und auskühlen, dann Knochen herauslösen, das Fleisch in Stückchen schneiden und zur Seite stellen.

Mit dem Quirl den braunen Bratsatz von dem Boden der Bratpfanne lösen, dann 1 Tasse des Mehls untermengen. Etwa 10 bis 15 Minutenbei mittlerer Hitze ständig rühren, bis das Roux (so heisst die Mehl/Fett-Mischung, die geschmacksverstärkend und bindend wirkt) dunkelbraun aber nicht bitter ist.

Vom Küchenherd nehmen und gehackte Gemüse hinzfügen, dabei herzhaft rühren, damit das Roux nicht dunkler wird, derweil die Gemüse ungefähr 5 Min. machen.

Mischunng in einen großen Kochtopf umschütten, Hühnersuppe hinzugießen und aufwallen lassen. Temperatur stark reduzieren und Wurst- und Fleischstückchen zufügen.

45 Min. bei niedriger Temperatur auf kleiner Flamme sieden.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. In Suppenschalen auf gedämpftem weissen Langkornreis zu Tisch bringen.

- Infos: -

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gumbo Mit Hühnchen Und Andouille

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche