Gumbo - Eintopf mit Hendl und Wurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 Teelöffel Öl
  • 2 Paprikawürste (Chorizo bzw. Mettenden)
  • 250 g Hühnerfilet
  • 4 Karotten
  • 400 g Okraschoten (von dem Markt bzw. Bohnenschoten)
  • 1 Maiskolben
  • 3 Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Prise Weinbrand
  • 1 Pk. (500 ml) Hühnerfond
  • 1 bowl Paradeiser
  • Salz
  • Hot Sauce (z.B. Tabasco)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Balsamessig-Essig

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Knoblauch und Chili hacken, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Gemüse darin andünsten. Würste in Scheibchen schneiden, mitbraten. Hähnchenfleisch schnetzeln und rundherum goldbraun rösten.

2. Karotten in Scheibchen schneiden. Okraschoten abspülen, Strünke und dunkle Spitzen entfernen. Maiskörner von dem Kolben schneiden. Fleisch zur Seite schieben, Gemüse dazugeben. Kurz anbraten.

3. Thymian und Lorbeer dazugeben. Mit dem Weinbrand löschen. Fond und Dosentomaten dazugeben. Mit Salz, Hot Sauce, Zucker und Essig würzen und bei geschlossenem Deckel circa 20 min gardünsten. Gumbo wiederholt herzhaft nachwürzen und mit Reis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gumbo - Eintopf mit Hendl und Wurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche