Gulaschsuppe von dem Truthahn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Teelöffel Öl
  • 500 g Zwiebeln; feine Scheibchen
  • 2 Paprika, grün; Würfel
  • 2 EL Paprika (edelsüss)
  • 0.25 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2000 ml Hühnersuppe
  • 2 EL Maizena
  • 125 g Bandnudeln
  • 500 g Putenschnitzel; Streifchen

Zwiebel im Öl braun rösten. Mit ca. 4 El klare Suppe die Maizena anrühren. Rest der klare Suppe zu den Zwiebeln Form, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Paprika hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und aufwallen lassen. Maizena dazugeben und weitere 20' auf kleiner Flamme sieden. In der Zwischenzeit die Nudeln ein wenig vor al dente machen. Das Putenfleisch zu der klare Suppe Form und ca. 5' garziehen, Nudeln dazugeben und noch mal ca. 2' erhitzen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und heiß zu Tisch bringen.

Zeit (Min.): : 30+45

Dazu gibt's: : kräftiges Brot

Getränk: : Vin de Pays, rot

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gulaschsuppe von dem Truthahn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche