Gulaschsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 375 g Rindergulasch
  • 500 g Paradeiser
  • 5 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 4 Thymian (Stiele)
  • 0.25 klare Suppe
  • 250 ml Rotwein (trocken)
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Schlagobers
  • 1 md Kartoffe; l50 g
  • 100 g Bacon
  • 1 EL Butterschmalz
  • 4 Stiele Majoran

Gulasch klein würfeln. Paradeiser einschneiden, blanchieren (überbrühen) und häuten. Paradeiser entkernen, das Fruchtfleisch würfeln.

Schalotten und Knoblauch abziehen und hacken. Butterschmalz erhitzen. Das Fleisch darin rundum herzhaft braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Schalotten und Knoblauch im Bratfett anbraten. Paradeiser und Fleischwürfel hinzfügen. Thymian, Lorbeerblätter, Paprika, klare Suppe und Wein hinzfügen. Bei kleiner Temperatur 1 Stunde, 20 Min. machen.

Mehl und Schlagobers durchrühren und unter Rühren in die Suppe gießen. Weitere 15 Min. machen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen. Erdapfel abschälen und in kleine Würfel, Bacon in zarte Streifen schneiden.

Butterschmalz erhitzen, Kartoffelwürfel darin rundum braun rösten. Speck dazugeben und knusprig rösten. Majoranblättchen mit Speck und Kartoffelwürfeln vermengen und kurz vor dem Servieren über die Suppe Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gulaschsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche