Gulaschsuppe - mit Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rindfleisch zum Schmoren z.B.Schulter,
  • Runder Mocken
  • 500 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Paprikapulver
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 200 ml Rotwein
  • 800 ml Suppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 2 lg Erdäpfeln
  • 1 Peporoni
  • Salz
  • Pfeffer

Das Rindfleisch in kleine Würfelchen schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauchzehe schälen und grob hacken.

In einer großen Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen. Zwiebeln und Knoblauch beigeben und unter öfterem Wenden derweil in etwa zehn min hellgelb weichdünsten.

Rindfleischwürfelchen, Paprikapulver und Tomatenpüree beigeben und ebenfalls unter häufigem Rühren weitere zehn Min. mitdünsten.

Suppe, Rotwein, Lorbeergewürz und Nelken beigeben. Die Suppe auf kleinem Feuer jeweils nach Fleischqualität 60-90 min machen.

In der Zwischenzeit die Erdäpfeln von der Schale befreien und in kleine Würfelchen schneiden. Die Peporoni halbieren, entkernen und ebenfalls würfelig schneiden.

Etwa 1/2 Stunde vor Ende der Kochzeit beigeben und weich gardünsten.

Vor dem Servieren die Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gulaschsuppe - mit Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche