Gulasch von dem Kalb auf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Kalbfleisch (ohne Knochen)
  • 1 sm Zwiebel
  • 10 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 250 ml Riesling
  • 4 lg Paradeiser
  • 1 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Sauce:

  • 500 g Champignons
  • 20 g Butter

Beilage:

  • 1 Pk. Langkornreis
  • 1 Bund Küchenkräuter (gemischt)

Langkornreis machen. Kalbfleisch würfeln, Zwiebel fein würfeln, Butter schmelzen, Fleisch und Zwiebel anbraten. Die Knoblauchzehen klein hacken, hinzfügen. alles zusammen mit ein klein bisschen Mehl bestäuben und leicht braun werden lassen. Mit der klare Suppe und dem Weisswein löschen und unter Rühren zum Kochen bringen.

Die Paradeiser über Kreuz einkerben, mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und abgekühlt abschrecken. Enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden und zu dem Fleisch Form. Mit geschlossenem Deckel 30 Min. leise auf kleiner Flamme sieden. Bei Bedarf noch ein kleines bisschen klare Suppe aufgießen.

Champignons in Scheibchen schneiden und in Butter andünsten. Daraufhin ebenfalls zum Fleisch Form und weiter eine halbe Stunde gardünsten.

Die Küchenkräuter fein wiegen und unter den Langkornreis ziehen.

(

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gulasch von dem Kalb auf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche