Gulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Stk Zwiebel (groß)
  • 500 g Rindfleisch (möglichst Wadschinken)
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Kümmel (gemahlen)
  • 2 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Liebstöckl (getrocknet)
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 1 Msp Chilipulver (scharf)
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 1 Stk Suppenwürfel
  • 1,2 Liter Wasser
  • Salz
  • 2 EL Maizena
  • Pfeffer

Für das Gulasch die Zwiebel fein schneiden und im heißen Öl glasig andünsten. Das Rindfleisch in grobe Würfel schneiden, zu den Zwiebeln geben und von allen Seiten kurz und scharf anbraten.

Tomatenmark, Kümmel und Paprikapulver dazugeben, gut durchmischen und kurz rösten. Nun mit dem Wasser aufgießen und aufkochen lassen.

Jetzt alle Gewürze hinzugeben, den Knoblauch hineinpressen und auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis das Fleisch durch ist.

Abschließend das Maizena ins kochende Gulasch einrühren und 1-2 Minuten köcheln lassen, damit das Gulasch schön sämig wird.

Tipp

Dazu passt Reis, Nudeln oder auch Polenta ganz hervorragend. Oder man isst das Gulasch mit einem reschen Semmerl und trinkt dazu ein Seidel Bier. Das Gulasch am besten am Vortag zubereiten, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche