Gulasch mit Pfirsichen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Schweinegulasch
  • 2 EL Butterschmalz (oder Öl)
  • 100 g Schalotten (oder kleine Zwiebel)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mangochutney (a.d. Glas)
  • 2 EL Dijonsenf
  • 250 ml klare Suppe (Instant)
  • 4 Pfirsiche
  • 0.5 Becher (100 g) Schlagobers
  • 1 EL Maizena
  • 50 g Cashewkerne
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Schalotten oder evtl. Zwiebeln schälen. Fett im Kochtopf erhitzen, das Fleisch portionsweise auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 7 bis 9 anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und wiederholt herausnehmen. Anschliessend die Schalotten oder evtl. Zwiebeln anbraten, das Fleisch wiederholt hinzufügen, Mangochutney und Senf hinzfügen, mit heisser klare Suppe löschen und ca. 1 Stunde auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 im geschlossenen Kochtopf dünsten. In der Zwischenzeit die Pfirsiche vorbereiten. Schlagobers und Maizena mixen, das Gulasch damit binden, d. H. einmal zum Kochen bringen, Pfirsiche hinzufügen. Gulasch pikant nachwürzen, Gashew-Kerne in einer trockenen Bratpfanne auf 3 oder evtl. Automatik-Kochstelle 1 2 unter Wenden goldbraun rösten. Gewaschenen Schnittlauch mit einer Schere in Rollen schneiden. Beides über das Gulasch streuen. Dazu Langkornreis oder evtl. Nudeln zu Tisch bringen.

95 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gulasch mit Pfirsichen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche