Gulasch mit Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 375 g Rindfleisch (mager)
  • 4 Zwiebel
  • 30 g Leichtbutter
  • 400 ml Rotwein
  • 100 g Marille (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika
  • 1 EL CrŠme double
  • 1 EL Sossenbinder

Zubereitungszeit ca.:

  • 2 Stunden

Pro Portion ca.::

Fleisch abspülen, abtrocknen und in 4 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und achteln.

Leichtbutter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten darin braun anbraten. Zwiebeln hinzufügen und ebenfalls anbraten. Mit Wein alboeschen, Marillen hinzufügen und bei geschlossenem Deckel in etwa 1 Stunde dünsten.

Die Hälfte von dem Gulasch und Bratenfond mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und noch 30 Min. weitergaren. CrŠme double und den Sossenbinder untermengen.

Tips zum Einfrieren: Die übrige Hälfte Gulasch und Bratenfond in eine Gefrierdose Form. Nach Abkühlung verschließen, beschriften und maximal 6 Monate einfrieren. Da Gewürze sich durch den Gefriervorgang verändern, erst später würzen. Mit Maizena (Maisstärke) gebundene Sossen zerrinnen lassen sich nach dem Auftauen; darum erst vor dem Servieren binden.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gulasch mit Früchten

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 31.12.2015 um 10:51 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche